Wer hat an der Uhr gedreht?

Wer hat an der Uhr gedreht?

10 Jahre 3 FX media – wer hätte das gedacht? Wir schon! Schließlich will eine Erfolgsgeschichte auch zu Ende erzählt werden – und wir sind noch lange nicht fertig! Alles beginnt am 1. Juni 2005, als wir, Christian Schröder und ich, uns zu einer GbR zusammentun. Unser gemeinsames Ziel ist kein geringeres, als die beste Internetagentur Braunschweigs zu werden und für richtig gutes Webdesign zu stehen. Ob wir das wirklich geschafft haben, müssen natürlich unsere Kunden beurteilen, die – und das könnte ein Indiz sein – in den letzten 10 Jahren immer mehr werden.

Wie sich die Dinge entwickeln

Apropos Kunden: Unsere Auftraggeber kommen aus ganz Deutschland und viele hier aus dem Großraum Braunschweig. Das zumindest hat sich in den vergangenen Jahren nicht geändert. Doch irgendetwas muss sich doch geändert haben? Außer dass wir im Sommer 2012 eine GmbH geworden sind.

Vor 10 Jahren… gab es zum Beispiel Google+ noch lange nicht und Facebook gerade mal ein Jahr lang. Klar, die Technik hat sich in der Zeit unglaublich weiterentwickelt. Aber auch das Design: Waren noch vor 3-4 Jahren Verläufe und Buttons total „in“, setzen heute viele Kunden von sich aus beim Webdesign auf „Weniger ist mehr“! Es hat sich längst herumgesprochen, dass Webinhalte mehrheitlich von mobilen Endgeräten abgerufen werden. Und da ist Geschwindigkeit gefragt: weniger Grafiken für schnelleres Laden. Vielen unserer Kunden ist folglich die Technik (responsives Webdesign) inzwischen wichtiger als die Gestaltung. Der Trend geht also heute in Richtung Flatdesign.

 

Immer besser werden

Das, was Christian und ich machen, machen wir seit 10 Jahren richtig gut. Darin sind wir uns in all den Jahren treu geblieben. Aber man muss natürlich auch mit der Zeit gehen, gerade als Internetagentur: So manche Webseiten, die wir damals gebaut haben, wirken auf uns selbst inzwischen ein bisschen „oldschool“. Das heißt wiederum, dass auch wir uns permanent weiterentwickeln – nicht nur aus technischer Sicht, auch in der Gestaltung. Das bedeutet aber nicht, dass wir uns ständig dem Mainstream anpassen oder gar unterwerfen. Selbstverständlich blicken wir über den Tellerrand und schauen, was denn andere so machen. Unsere Ideen aber bleiben individuell. Ich sage immer: Die Entwicklung bleibt in der Entwicklung. Und wir als Internetagentur hängen technisch voll am Puls der Zeit.

 

Wie wir arbeiten

Im Joballtag ergänzen Christian und ich uns hervorragend. Beide werkeln wir projektabhängig an allen Aufgaben oder wir arbeiten uns gegenseitig zu. Während Christian sich etwas mehr um die Webseitenumsetzung und Programmierung (TYPO3, WordPress oder Magento) kümmert, wickele ich eher die Aufträge ab, knüpfe Kontakte zu neuen Kunden und rackere mich an Online Marketing, sprich SEO ab.

 

Worauf Sie sich verlassen können

Wir beide freuen uns schon sehr auf die nächsten 10 Jahre. Wenn die so fantastisch werden wie die vergangenen 10, dann möchten wir als Internetagentur mit niemandem tauschen. Und das liegt natürlich in erster Linie an unseren großartigen Kunden. Dank Ihnen haben wir uns als Spezialisten für Webdesign in Braunschweig einen Namen machen können. Was wir oft an freundschaftlicher Zusammenarbeit erleben und an positivem Feedback über unseren Job zurückbekommen, entlohnt für fast jeden Aufwand.

10 Jahre 3FX media – kein Grund für uns, die Füße hochzulegen. Auch im kommenden Jahrzehnt haben wir Einiges vor: Wir werden weiterhin unser Bestes geben und vielen schönen Projekte mit unseren Ideen zum Erfolg verhelfen. Von unseren Kunden und Geschäftspartnern wünschen wir uns, dass sie uns auch in Zukunft Ihr Vertrauen schenken, weil unsere Lösungen für alle Beteiligten ein echter Gewinn sind. Und für die Zusammenarbeit bis hierher sagen Christian und ich: Danke!

Und last but not least: ein ganz herzliches Dankeschön auch an unsere Familien, Freunde und Bekannte, ohne deren Unterstützung die ersten 10 Jahre so nicht möglich gewesen wären!

0 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar zu „Wer hat an der Uhr gedreht?“ wir sind auf Ihre Meinung gespannt.

zurück
Teilen